Chor


Der Chor des Musikvereins Lenzburg besteht aus einem gemischten Chor mit rund 80 Frauen- und Männerstimmen. Er bestreitet drei bis vier Konzerte pro Jahr. Zwei davon - das Frühlingskonzert und die «Kommentierte Bachkantate» zum 1. Advent - gemeinsam mit dem Orchester. Das Repertoire der Chorliteratur reicht von Werken der Gregorianik bis hin zur zeitgenössischen Musik des 20. und 21. Jahrhunderts. Je nach Werk wird mit Orchester oder a cappella gesungen.

Proben finden wöchentlich mittwochs um 20 Uhr in der Aula des Schulhauses Bleicherain (alte Bezirksschule) in Lenzburg statt.

Orchester


Das Orchester des Musikvereins Lenzburg umfasst rund 40 Mitglieder (Streicher und Bläser). Es erarbeitet drei bis vier Konzerte pro Jahr: Das Frühlingskonzert und die «Kommentierte Bachkantate» zum 1. Advent gemeinsam mit dem Chor. Das «Sinfoniekonzert» und die «Jugendfestserenade» auf Schloss Lenzburg hingegen werden alleine aufgeführt. Das Repertoire der Orchesterliteratur reicht von Werken der Renaissance bis hin zur zeitgenössischen Musik des 20. und 21. Jahrhunderts.

Proben finden wöchentlich montags um 20 Uhr in der Aula des Schulhauses Bleicherain (alte Bezirksschule) in Lenzburg statt.